Sanitätsdienst: DFB-Pokalspiel

Unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte aus den Bereitschaften: DRK Bereitschaft Buxtehude, DRK Bereitschaft Stade, DRK Bereitschaft Drochtersen sowie der Fachdienst Information und Kommunikation (ELW-Gruppe Einsatzzug KV Stade) übernahmen die rettungs- und sanitätsdienstliche Absicherung.


Bei regnerischem Wetter empfing zum dritten Mal der Viertligist SV Drochtersen/Assel aus dem Landkreis Stade am Sonnabend einen Bundesliga-Club im DFB-Pokal. Unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte aus den Bereitschaften: DRK Bereitschaft Buxtehude, DRK Bereitschaft Stade, DRK Bereitschaft Drochtersen sowie der Fachdienst Information und Kommunikation (ELW-Gruppe Einsatzzug KV Stade) übernahmen die rettungs- und sanitätsdienstliche Absicherung. Der Regionalligist musste sich mit 0:5 gegen dem FC Schalke 04 im ausverkauften Stadion geschlagen geben.In der örtlichen Turnhalle betreuten unsere Helferinnen und Helfer ein Medical Center. Sechs Sanitätsstreifen standen verteilt auf dem Veranstaltungsgelände bereit, um bei medizinischen Notfällen schnell tätig zu werden. Mehrere Rettungsmittel inklusive Besatzung des Einsatzzuges waren auf dem Areal stationiert. Zudem waren die Einsatzkräfte in der Einsatzleitung aktiv. Insgesamt wurden wenige Hilfeleistungen verzeichnet. Eine sehr positive Bilanz für das Rote Kreuz.Ein großes Lob an alle Einsatzkräfte für die hervorragende Zusammenarbeit!

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen und vielleicht wirst Du ja Teil unseres Teams? Auf jeden Fall würden wir uns freuen Dich kennen zu lernen!

Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust Dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top