Sanitätsdienst beim ersten SUP Event in Stade

27.07.2019 Bei bestem Wetter fand am Samstag das erste Stand-up-Paddling-Event „Kick the fish“ statt und die DRK Bereitschaft war im Rahmen des Sanitätsdienstes dabei.


Stand-up-Paddling (SUP) ist eine DER Wassersportarten zurzeit. Ein Brett, ähnlich wie beim Surfen, dient als Standfläche und mittels eines Paddels wir sich fortbewegt. Gerade für heiße Sommertage verspricht dieser Sport eine nasse Abkühlung.Am Stader Fischmarkt wurde nun erstmals ein Stand-up-Paddling Event organisiert, bei dem sowohl Hobby- als auch Profi-Sportler auf der Schwinge um die beste Zeit kämpften. Etwa 40 Teilnehmer haben sich angemeldet und auch an interessierten Besuchern mangelte es nicht. Aus diesem Grund sicherte das Team der DRK Bereitschaft Stade die Veranstaltung im Rahmen des Sanitätsdienstes ab.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen und vielleicht wirst Du ja Teil unseres Teams? Auf jeden Fall würden wir uns freuen Dich kennen zu lernen!

Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust Dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top