Helfergrundausbildungs-Modul Technik und Sicherheit (TuS)

An diesem Wochenende trafen sich neun Helfer und Helferinnen unserer Sanitätsgruppe mit weiteren Teilnehmern anderer Bereitschaften zum Helfergrundausbildungs-Modul Technik und Sicherheit bei der Bereitschaft in Ahlerstedt.

Was beinhaltet das Modul Technik und Sicherheit?

Das Modul beinhaltet die wichtigsten Informationen, Regeln und Vorgehensweisen zum richtigen und vor allem sicheren Umgang mit den Geräten, der Ausrüstung und den Fahrzeugen einer Bereitschaft.

Das Hauptaugenmerk liegt auf dem sicheren Umgang mit diesen um das Unfall-/ und Verletzungsrisiko der Einsatzkräfte und dem Umfeld so niedrig wie möglich zu halten

Was gehört zum sicheren Arbeiten?

Das sichere Arbeiten beinhaltet unter anderem erst einmal das sichere Eintreffen, dazu gehören Vorgänge wie das Rückwärtsfahren, das nicht Überfahren von Kabeln und Leitungen und die generelle Unfallprävention im Umgang mit Fahrzeugen.

Hierzu gehören auch praktische Übungen um die richtige Handhabung zu üben und zu trainieren.

Zudem wurden Einsatztätigkeiten wie der korrekte, strukturierte und sichere Zeltaufbau und der Umgang mit gefährlichen Stoffen im Detail erklärt.

Technik und Sicherheit

Zusammenfassung

In den zwei Fortbildungstagen konnten die Helferinnen und Helfer ihr Grundwissen für das sichere und technisch korrekte Arbeiten erweitern und üben, sodass diese für den Einsatzalltag als Einsatzkraft gewappnet sind.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen und vielleicht wirst Du ja Teil unseres Teams? Auf jeden Fall würden wir uns freuen Dich kennen zu lernen!

Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust Dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top