Gebietsabdeckung und Notfalleinsatz am 19.11.2021

2021-11-19 - Gebietsabdeckung und Notfalleinsatz

Einsatz 66 und 67/2021

Ein erhöhtes Einsatzaufkommen des hauptamtlichen Rettungsdienstes sorgte für die Alarmierung unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte durch Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Stade (FRL). Beide Rettungswagen wurden besetzt und ein Notfalleinsatz wurde übernommen.

beide Rettungswagen schnell besetzt

Am Freitagnachmittag um 15:28 Uhr wurden unsere beiden Rettungswagen (RTW) zur Unterstützung des hauptamtlichen Rettungsdienstes alarmiert. Da mehrere Einsatzkräfte bereits vor Ort waren konnten wir beide Rettungswagen innerhalb kurzer Zeit mit Notfallsanitätern und Rettungssanitätern sowie einer Rettungshelferin und einem Sanitäter besetzen.

Notfalleinsatz

Im Verlauf wurde unser RTW 41-85-16 zu einem Notfalleinsatz nach Burweg alarmiert. Unsere Einsatzkräfte versorgten einen Patienten und transportierten ihn in das Krankenhaus nach Stade.

Bereitstellung

Unser zweiter RTW 41-85-26 befand sich weiter in der Bereitstellung an unserer Bereitschaft. Dieser musste keine Einsätze mehr übernehmen und unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte konnten gegen 17:10 Uhr die Bereitstellung beenden.

Einsatzende für unsere Einsatzkräfte des RTW 41-85-16 war um 17:40 Uhr.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen und vielleicht wirst Du ja Teil unseres Teams? Auf jeden Fall würden wir uns freuen Dich kennen zu lernen!

Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust Dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top