Absicherung Flugwettbewerb

Zum Anfang der Woche hatten wir wieder die Möglichkeit einen Sanitätsdienst zu stellen. Hierbei wurde der studentische Flugwettbewerb von Neues Fliegen e.V., welcher von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) organisiert wurde, abgesichert.

Die Teilnehmer des Wettbewerbs kamen von der Technischen Universität München und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
Zu sehen gab es für uns 2 Flugobjekte, die zum Einen elektrisch betrieben sind und zum Anderen die Funktion besitzen, sowohl vertikal starten und landen zu können als auch in der Luft wie ein normales Flugzeug fliegen zu können.

Direkt im Anschluss nach dem Sanitätsdienst wurde unser RTW 41-85-16 zu einem Einsatz angefordert (wir berichteten).

Hat dir der Beitrag gefallen?

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen! Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top