Sanitätsdienst bei 1. Ligafußballspiel BVB Dortmund – HSV

Am Samstag, 10.02.2018, machten sich zwei Helfer der Bereitschaft Stade gemeinsam mit zwei Helfern der Bereitschaft Drochtersen auf den Weg nach Dortmund, um das Dortmunder DRK beim Sanitätsdienst im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) zu unterstützen.

Für unsere Helfer war dieser Sanitätsdienst bei einem 1. Ligafußballspiel vor 82.000 Zuschauern etwas Besonderes, auch wenn der HSV ohne Punkte heimfahren musste. Auch wenn es ein langer Tag war, ist man sich einig den Dortmunder Kameraden gerne wieder auszuhelfen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen! Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top