Einsatz 40/2022: Personensuche, vermisstes Kind in Himmelpforten

Personensuche, vermisstes Kind Himmelpforten - 1

Am gestrigen Nachmittag um 17:09 Uhr klingelten die Melder unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte: Personensuche, vermisstes Kind! Sofort konnte ein Notfallsanitäter mit einer Rettungssanitäterin im Rettungswagen (RTW) ausrücken. Nur wenige Minuten später folgte auch unser S-RTW mit einem weiteren Notfallsanitäter und einem Sanitäter. Vier weitere Einsatzkräfte, darunter unser Gruppenführer, bereiteten sich darauf vor, mit unserem MTW an die Einsatzstelle zu fahren. Dies war jedoch glücklicherweise nicht mehr notwendig, da das vermisste Kind bereits wohlauf gefunden wurde.

Etliche Einsatzkräfte im Einsatz um vermisstes Kind zu suchen

Eine gute Zusammenarbeit aller Hilfsorganisationen ist bei Einsätzen besonders wichtig und kann Leben retten. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Stade, Himmelpforten, Düdenbüttel, Harsefeld sowie Wedel, Breitenwisch, Burweg und Engelschoff waren an der Suche beteiligt. Auch die Stader Polizei sowie die DLRG Horneburg/Altes Land waren vor Ort am Bereitstellungsraum am Marktplatz am Feuerwehrgerätehaus Himmelpforten. Insgesamt kamen rund 80 Einsatzkräfte sowie ein Polizeihubschrauber und mehrere Drohnen zum Einsatz.

Nachdem die Familie des vermissten vierjährigen Mädchens bereits erfolglos selbst nach dem Mädchen gesucht hatte, rief sie die Polizei um Hilfe. Nach kurzer Suche kam glücklicherweise die erleichternde Rückmeldung: Das Mädchen wurde in der Nachbarschaft gefunden!
So konnten dann auch unsere neun Einsatzkräfte den Einsatz abbrechen und den restlichen Abend in Ruhe genießen.

Vermisstes Kind Himmelpforten - 2

Personensuche beim DRK

Auch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist auf die Suche von vermissten Personen spezialisiert. Ob als Suchkette mit Einsatzkräften oder mithilfe einer Hundestaffel. Je nach Einsatzart können Personensuchen sehr unterschiedlich ausfallen. So gibt es viele verschiedene Methoden, bzw. Suchtaktiken, um eine vermisste Person zu finden. Dieses Thema hatte unsere Einsatzkräfte vor Kurzen an einem Dienstabend besprochen sowie eine Übung dazu durchgeführt. Genaueres könnt ihr hier nachlesen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen! Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top