Personensuche in Kutenholz am 02.01.2022

2022-01-02 Personensuche - 1.1

Der zweite Einsatz des Jahres ließ nicht lange auf sich warten. Am 02.01.2022 um 09:28 Uhr wurde unser Rettungswagen zu einer Personensuche nach Kutenholz alarmiert. Ebenfalls im Einsatz waren diverse Einsatzkräfte von der Feuerwehr, DLRG und Polizei. Die gesuchte Person konnte im Verlauf gegen 11 Uhr wohlbehalten von Passanten in Hagenah aufgefunden werden und wurde an die Polizei übergeben.

Personensuche aus der Luft

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Harsefeld und Wedel sowie die DLRG Horneburg unterstützen den Einsatz mit ihrer Drohnengruppe. Hiermit ist es möglich aus der Luft auch die weitläufigen Felder und Wiesen in der Umgebung gezielt und schnell abzusuchen.

gesuchte Person unversehrt aufgefunden

Gegen 11 Uhr erhielt die Einsatzleitung der Freiwilligen Feuerwehr die Rückmeldung, dass die Person unverletzt in Hagenah aufgefunden wurde. Die Person wurde an die Polizei übergeben. Damit war der Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren, DLRG und Polizei beendet.

Großaufgebot an Einsatzkräften

Angefordert wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr als Amtshilfe von der Polizei Stade. Im Einsatz waren diverse Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Kutenholz, Mulsum, Aspe, Fredenbeck, Wedel und Harsefeld. Außerdem unterstützte die DLRG Horneburg die Suche mit ihrer Drohne. Unser Rettungswagen sicherte die Einsatzkräfte ab und stand für die medizinische Versorgung der gesuchten Person am Feuerwehrgerätehaus Kutenholz bereit.

2022-01-02 Personensuche - 2

Hat dir der Beitrag gefallen?

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen! Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top