Alarmierung zu einem Notfalleinsatz und Gebietsabdeckung

Einsatz in Stade

Einsatz 47 und 48/2021

Am 20. September um 18:07 Uhr wurden wir zu einem Einsatz mit Notarzt alarmiert. Schnellstmöglich besetzten wir unseren RTW 41-85-16 mit einem Notfallsanitäter, einer Rettungssanitäterin und einem Sanitäter. Noch bevor wir ausrücken konnten, wurde der Notfalleinsatz von einem freien Rettungswagen des hauptamtlichen Rettungsdienstes übernommen.

Bereitstellung nach Notfalleinsatz

Wir übernahmen dann die Gebietsabdeckung für den gesamten Stader Bereich.
Diese verlief ohne eine weitere Einsatzalarmierung und so konnten sich unsere Einsatzkräfte um 20:30 Uhr auf den Heimweg begeben.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen und vielleicht wirst Du ja Teil unseres Teams? Auf jeden Fall würden wir uns freuen Dich kennen zu lernen!

Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust Dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top