Neues Beatmungsgerät in Dienst gestellt

Es hat Dank der anhaltenden Lieferschwierigkeiten der Hersteller etwas länger gedauert, aber nun freuen wir uns sehr über unser neues Beatmungsgerät für den RTW 41-85-16 in den Händen halten zu können ☺️

Nach erfolgter Herstellereinweisung und Schulung unserer Einsatzkräfte für unsere beiden RTWs ist das Gerät seit dem 22.08.2020 auf dem 41-85-16 im Dienst.

Das Gerät vom Typ MEDUMAT Standard² der Firma Weinmann Emergency ersetzt einen älteren MEDUMAT Easy-CPR. Damit erfolgt ein großer und lang erwarteter Schritt nach vorne im Bereich des erweiterten Rettungsdienstes ?. Ab sofort ist damit eine zeitgemäße Versorgung von Patienten bei einer akuten Atemnot ?, der maschinellen Beatmung von Schwerverletzten in Zusammenarbeit mit unseren Notärzten oder der Reanimation möglich.

Der MEDUMAT Standard² ist ein automatisches Sauerstoff-Beatmungsgerät und kann bei Kleinkindern bis hin zu Erwachsenen eingesetzt werden. Verschiedene Überwachungsfunktionen ermöglichen dabei eine dem Patienten genau angepasste invasive oder nicht-invasive Beatmung.

⚠️ Es ist nicht leicht und selbstverständlich, im ehrenamtlichen Bereich des Katastrophenschutzes solche Geräte zu beschaffen und zu betreiben. Wir wissen dies sehr zu schätzen, auch in Anbetracht der weiteren noch ausstehenden Anschaffungen. Daher gilt unser Dank natürlich allen, die diese Anschaffung ermöglicht haben!

Beteiligt waren dabei der Landkreis Stade, der DRK Kreisverband Stade e.V. und natürlich unser DRK Ortsverein Stade e.V..

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen und vielleicht wirst Du ja Teil unseres Teams? Auf jeden Fall würden wir uns freuen Dich kennen zu lernen!

Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust Dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top