Gebietsabdeckung und Notfalleinsatz am 04.10.2021

Notfalleinsatz und Gebietsabdeckung

Einsatz 50 und 51/2021

Am 04. Oktober um 12:15 Uhr wurden unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte zur Unterstützung des hautpamtlichen Rettungsdienstes zu einer Gebietsabdeckung in Stade alarmiert.

Notfalleinsatz in Stade

Bereits um 12:28 Uhr, wenige Minuten nachdem wir uns einsatzbereit in der Gebietsabdeckung befanden, wurde unser Rettungswagen 41-85-16 zu einem Notfalleinsatz in Stade alarmiert. Unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte versorgten die betroffene Person und brachten sie in ein Krankenhaus.

Auffüllen von verbrauchtem Material

Nach dem Einsatz wurde die Gebietsabdeckung noch aufrecht erhalten und verbrauchtes Material an der Rettungswache wieder aufgefüllt. Danach konnte auch die Gebietsabdeckung beendet werden.

Anschließende Fahrzeugpflege

Unsere Einsatzkräfte kümmerten sich dann noch um die Fahrzeugpflege. Unser Rettungswagen wurde komplett gewaschen und ist wieder sauber für die nächsten Einsätze.

Gegen 15:00 Uhr konnten unsere Einsatzkräfte wieder den Heimweg antreten.

Einsatz 49/2021 vom 30.09.2021

Bereits am 30.09.2021 wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einem piependen Rauchmelder in Stade alarmiert. Hier sollten wir mit unserem EKG bei der CO-Messung an möglichen Patienten unterstützen. Kurz nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich dieser aber als Fehleinsatz heraus. Daher waren unsere Einsatzkräfte nach etwas mehr als einer halben Stunde wieder zu Hause.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen und vielleicht wirst Du ja Teil unseres Teams? Auf jeden Fall würden wir uns freuen Dich kennen zu lernen!

Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust Dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top