Einsatz 03/2018 Alarmierung der Schnelleinsatzgruppe Sanität

Durch den heutigen starken Schneefall kam es zu einem Unfall, bei dem vorsorglich unsere Schnelleinsatzgruppe Sanität angefordert wurde. Teile unser Gruppe hatten bereits Einsatzkleidung an und fuhren die Einsatzstelle an, als die Meldung kam, dass keine weitere Kräfte benötigt würden.

Die anderen Helfer, die sich noch auf der Anfahrt befanden, wurden informiert, dass die Anfahrt abgebrochen werden kann, da sich die Einsatzlage entspannt hat und unsere Schnelleinsatzgruppe Sanität nicht mehr benötigt wird.Was war aber nun passiert:“In Aschhornermoor kam ein Schulbus mit 18 Schulkindern von der auf schneeglatter Fahrbahn von der Straße ab und rutschte in den aufgeweichten Grünstreifen. Weder die Busfahrerin noch die Schulkinder wurden bei dem Unfall verletzt. Die Schülerinnen und Schüler kamen mit einem leichten Schrecken davon.“* Wir konnten nun zu der Arbeit zurück kehren, die wir bei der Alarmierung unterbrochen haben.* Quelle: Presseportal Polizeiinspektion StadeWeitere Links zu diesem Thema:Kreiszeitung WochenblattStader TageblattBei weiteren Fragen können Sie sich gerne auch an die Bereitschaft Stade wenden.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen und vielleicht wirst Du ja Teil unseres Teams? Auf jeden Fall würden wir uns freuen Dich kennen zu lernen!

Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust Dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top