Gemeinsamer Dienst mit dem THW Ortsverband Stade

THW - 1

Am vergangenen Mittwoch besuchten uns einige Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) Ortsverband Stade. Im Rahmen dieses gemeinsamen Dienstabends tauschten wir uns über verschiedene Themen aus und trainierten einige Skills.

Was ist das Technische Hilfswerk (THW)?

Das THW ist die deutsche Zivil- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes mit sowohl ehrenamtlichen als auch hauptamtlichen Mitarbeitern. Die breite Basis bilden dabei die ehrenamtlichen Einsatzkräfte aus den Ortsverbänden. Zum Einsatz kommt das THW vor allem bei Großschadenslagen oder Katastrophenfällen, wie zuletzt bei der Hochwasserkatastrophe 2021 in Rheinland-Pfalz, Bayern und Nordrhein-Westfalen.

Gemeinsamer Dienstabend

Für diesen Dienstabend haben wir insgesamt vier Stationen für die Kolleginnen und Kollegen vom THW vorbereitet. An jeder stellten wir unsere jeweiligen Einsatzfahrzeuge und das dazugehörige Einsatzmaterial vor. Dazu gehörte bei unserem Rettungswagen 41-85-16 das Be- und Entladen unserer Stollenwerk-Trage, die Vorstellung unserer Medizin-Produkte (Monitor, Beatmungsgerät, etc.) sowie die Ausstattung des Fahrzeugs allgemein.

Bei der zweiten Station, dem Krankentransportwagen 41-94-16, wurde ebenfalls das Be- und Entladen der DIN-Krankentragen geübt. Zusätzlich haben wir den Umgang mit einer Vakuummatratze sowie mit einem Spineboard trainiert.

An den beiden anderen Stationen stellten unsere Einsatzkräfte den Gerätewagen-Sanität 41-96-6 sowie unseren Mannschaftstransportwagen 41-17-6 vor. Als ehemaliger Einsatzleitwagen ist unser MTW noch immer mit umfangreichem Material ausgerüstet. Dazu gehören sowohl Kartenmaterial als auch eine entsprechende Infrastruktur zum Funken.

Der Gerätewagen-Sanität (GW-San) ist mit ausreichend Sanitäts-Material, einem pneumatischen Behandlungszelt, einer Zeltheizung sowie einem Notstromaggregat ausgerüstet. Da es sich bei dem GW-San um kein alltägliches Einsatzfahrzeug handelt, war das Interesse an diesem sehr groß.

Im Gegenzug konnten die Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerk ihren Gerätekraftwagen (GKW) vorstellen, welcher hauptsächlich mit technischem Material ausgerüstet ist.

THW

Zusammenarbeit mit dem THW

Vor allem bei Großschadenslagen ist die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Organisationen besonders wichtig. Denn dort müssen viele Hilfsorganisationen und Institutionen miteinander, professionell und reibungslos zusammenarbeiten. Damit dies gewährleistet wird, tauschen wir uns regelmäßig mit verschiedenen Organisationen, beispielsweise dem THW, aus und veranstalten gemeinsame Übungen.

Wir bedanken uns mit großer Freude bei dem THW Ortsverband Stade, dass ihr so zahlreich zu diesem gemeinsamen Dienst erschienen seid! Der Erfahrungsaustausch hat sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf einen Besuch bei euch!

Schaut auch gerne auf der Homepage vom THW Ortsverband Stade sowie in den sozialen Medien vorbei!

Hat dir der Beitrag gefallen?

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dich interessiert das, was wir machen? Lerne uns doch einfach mal kennen! Wir handhaben das ganz unverbindlich und unkompliziert. Du kommst einfach mal vorbei und schaust dir alles in Ruhe an.

Scroll to Top